SUNJA – Fellnase des Monats Mai 2017

Nicole H. schrieb uns eine nette Mail mit folgendem süßen Inhalt:

Ungefähr im April 2015 sah ich durch Zufall in Facebook die Seite vom Leygrafenhof.  Natürlich hab ich auch gestöbert und gefunden: drei zuckersüße, kleine Mädels aus Rumänien.
Sunja, Sally, Sandy 

Sofort habe ich die Dame (Trixi, Frau Laporta) angeschrieben und ihr gesagt, dass ich Interesse an der kleinen Sunja hätte und gefragt, ob sie noch frei sei. Ich hatte Glück und die Kleine wurde für mich reserviert!  Gott dauert das lange, wenn man warten muss! Der besagte Tag kam und sie waren endlich auf den Weg nach Deutschland. Ich war sooo aufgeregt. ♡ Abends ca. gegen 19 Uhr  waren sie am Leygrafenhof angekommen und ich konnte Sunja endlich Live sehen. Ich war so verliebt, was waren die 3 süß!

Tja jetzt wird mein Mädchen  am 6.3.2017 schon 2 Jahre alt! 🙂 🙂

Ich liebe sie abgöttisch und ich würde es immer wieder so tun… 
Mein Kuschelmonster Sunja

Die Bilder können zum Vergrößern angeklickt werden. 


Die ehemaligen Tierheim Leygrafen Hunde, die hier vorgestellt werden, leben schon mindestens ein Jahr in ihren neuen Familien. Der Kontakt zu vielen Adoptivfamilien bleibt oft jahrelang bestehen und für uns ist es eine Freude zu sehen, wie sich die Fellnasen entwickeln und wie sehr sie das Leben ihrer neuen Dosenöffner bereichern. 🙂 Diese Freude möchten wir mit den Besuchern unserer Homepage teilen. So entstand die Idee der „Fellnase des Monats“.

Haben Sie auch Lust Ihren Hund vorzustellen? Der Vierbeiner sollte allerdings schon mindestens ein Jahr bei Ihnen wohnen und natürlich vom Leygrafenhof sein
Schön währe ein „Vorher“ und drei – fünf „Nachher“ Fotos und ein paar nette Zeilen zum Vierbeiner. Das ganze dann gerne an: ChristineDiehm@web.de

Die Veröffentlichung findet nach Eingang statt, jeden Monat ein Vierbeiner. Somit kann jeder, auch die, die ihre Fellnase noch kein Jahr bei sich haben, im Laufe der Zeit mitmachen

Liebe Grüße & *wuff*
Ihr
Tierheim Leygrafenhof


One thought on “SUNJA – Fellnase des Monats Mai 2017”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.