Ronaldo

  • Rasse: Mischling
  • Größe:  ca. kniehoch
  • Geboren am:
  • Geboren in: Spanien
  • Kastriert: ja

Über Ronaldo:

Ronaldo kam sofort aus Spanien in seine neue Familie in Deutschland. Sein Start ins Leben war bei seinem Vorbesitzer in Spanien grausam , da er ihn mit Benzin übergoss und ansteckte. Er hatte Glück in Unglück und wurde liebevoll versorgt. Nachdem seine Wunden fast abgeheilt waren , durfte er in seine neue Familie hier in Deutschland ziehen , leider stellte sich nach einiger Zeit heraus , dass er sich mit der vorhandenen hündin nicht verträgt.

Nun lebt er hier bei uns in einer großen Hundegruppe und 2 Katzen. Er verträgt sich hier mit allen und geht sehr gern lange spazieren. Ronaldo hat sich von seinem erlebten gut erholt. Ronaldo würde gerne Hasen jagen , darum sollte er an der Leine bleiben. Im Haus benimmt er sich gut  und tobt gerne mit größeren Hundefreunden draussen herum. Er liebt seine Menschen und kuschelt gerne.

Die neue Familie sollte Hundeerfahrung haben und falls Kinder im Haushalt leben, sollten diese standfest und im jugendlichen Alter sein. .

Update 16.2.2014
Ronaldo hat sein Zuhause nach ein paar Wochen wieder verloren. Der kleine Mann ist wieder bei uns. Er soll das neue Frauchen gebissen haben. Er hat hier noch nie gebissen. Hundeschule wurde nicht besucht , weil der Trainer noch keinen Termin frei hatte …..