Sie fliegen mit den Engeln ….

Hier sind unsere verstorbenen Schützlinge zu sehen – wir werden sie nie vergessen

Luna aus Danyflor †

Eine harte Nacht liegt hinter uns. Luna  ist an einer Blutvergiftung verstorben.
RIP kleine Fellnase!


Luna ist ca 8 Jahre , SH ca 45 cm
Paten : Berufskolleg Dinslaken – Danke an alle Schüler und Lehrer!
Luna sucht jetzt ein schönes Zuhause 🙂

(Bilder zum Vergrößern bitte anklicken)

 

Welpe Rudi aus Rumänien †

Der arme Schatz ist in Rumänien vermutlich an Leptospirose gestorben.
RIP kleiner Mann. 


Als kleiner Welpe wurde Rudi im zarten Alter von knapp 4 Monaten von Tanta gefunden.
Der Hundebub ist ca. 01/2017 geboren.
Jetzt möchte der kleine Mann  bald ausreisen und sucht sein eigenes Zuhause, wo man ihm liebevoll die große weite Welt zeigt und das Hunde 1 x 1 beibringt. 🙂  Bei Interesse melden Sie sich gerne telefonisch im Tierheim Leygrafenhof!


Rudi freut sich, denn sein Gesundheits- und Namenspaket wurde von Christine Diehm übernommen.

 

Paco †

Paco – ursprünglich aus Spanien Triple A. Er ist ca 50 cm , geb 1 /2015 , kastriert und negativ auf alle Mittelmeerkrankheiten getestet.

Paco hatte das Glück im Dezember zu seiner Familie reisen zu dürfen.Leider kam die Familie mit ihm nicht zurecht…..
Hier zeigt er sich als absolut verträglich mit seinen Artgenossen und ist verschmust . Im Haus benimmt er sich brav und ruhig draussen ist rennen und toben für den Podencomix das schönste.

update 18.1.2016
Der Jungspund mag nicht unbedingt Männer – wobei er eher verunsichert bellt als angriffslustig durchstartet . Mal schauen ob es möglich ist seine Vorgeschichte herauszufinden. Bei allem männlichen Besuch hier bei uns sucht er sich seine „Männer“ nach seiner Sympathie aus

update 4.4.2016
Paco ist aus der Vermittlung zurück – es war alles gut , kuscheln auf der Couch , spazieren …..und dann mochte er niemanden mehr ausser Frauchen …..

https://www.youtube.com/watch?v=-eje2h_pTww&feature=youtu.be

Biggi †

Biggi , unsere alte Leygrafenhof-Schäferhündin ist am 17.01.2017 in den frühen Morgenstunden friedlich über die Regenbogenbrücke gegangen . Nur ein schwacher Trost, aber sie ist friedlich gegangen…

Ruhe in Frieden Biggi ♡

Daisy† und Marla†

Leider mussten wir von dem Tod der beiden Welpen Marla ♡ und Daisy ♡ in Rumänien erfahren.
Ihre Paten, Brigitte Renner und Micha Es  und wir, das ganze Tierheim Leygrafenhof – Team  sind sind unendlich traurig.

Run free Daisy! Run free Marla!
Patin: Brigitte Renner Patin: Micha Es

 

Hope in Rumänien

Hope wurde von ihren Besitzern wohl mit Säure übergossen , langsam erholt sie sich und es heilt ab . Immer wieder verzweifeln wir an solchen Quälereien und sind doch erstaunt wie Dankbar die Tiere bei ihrer Behandlung sind . Hope ist eine kleine Hündin und ihr Alter muss noch geschätzt werden.

Sie wird im November auf eine Pflegestelle nach Rheinland-Pfalz ziehen , um dort zu genesen.

Sie hat einen  Gesundheitspaten

update

Trotz allem hat die kleine es nicht geschafft und ist ihren Verätzungen erlegen…..

14516372_1162101470519933_2659663655708871246_n 14469718_1162101997186547_25063806871806940_n 14566240_1396077943752815_3739151740305130455_o 14590140_1396077867086156_909833661281311420_o 14589791_1396077833752826_5787518622982461409_o 14589593_1396077887086154_2619202279869230842_o 14589598_1396077927086150_5694090794258985_o

Pinky in Danyflor / Rumänien – RIP

Pinky hatte wie viele andere auch das Pech von Welpe an durch einige Shelter wechseln zu müssen. Sie ist trotz allem eine freundliche und verschmuste Hündin von nun 2 Jahren geworden.  Pinky ist ca 45 cm hoch und mit ezwas lernen wäre sie eine tolle Familienhündin.13076605_1266262110067733_7284133569789844695_n

update 15.8.2016

Leider ist Pinky in Danyflor verstorben…….run free – es tut uns so leid , dass wir die kein schönes Leben mehr ermöglichen konnten

 

 

13087806_1267136129980331_2923133275575327951_n 13094388_1266262256734385_1817114185123663617_n 13095736_1267135823313695_4484193810525111660_n 13102903_1267136159980328_320333154872981188_n 13103281_1267136046647006_4788987555337356332_n 13124621_1266262203401057_2738099063090136568_n 13680526_1320223931338217_7126003526475778044_n 13700229_1320224051338205_230532856455905218_n 13707592_1320224088004868_2219684723684682526_n

Arabella in Danyflor / Rumänien- verstorben

Arabella ist eine tolle , große Hündin von ca 3 Jahren.

update 15.8.2016

Arabella wurde kastriert und hatte wohl in der 2ten Nacht danach eine Magendrehung – jede Hilfe kam zu spät

Flieg mit den Engeln mein Schatz …….

13645355_1320218644672079_5195715996465779348_n 13654130_1320218664672077_188536707491561003_n 13654375_1320218761338734_6575834005303303407_n 13659013_1320218681338742_5329459168634572091_n 13690786_1324778050882805_8401257188756433117_n 13697064_1320218611338749_3809480901511915192_n 13716128_1324778114216132_7561594449263931232_n 13728898_1324777970882813_3504433400911160696_n 13770281_1324778067549470_3237929977659624284_n 13782084_1324777984216145_8045705810315056528_n

Granny

Granny

update 12-8-2016

Grannys alte Knochen wollten nicht mehr und wir mussten sie erlösen …..
Update 13.03.2015
Gestern haben wir Granny Blut abnehmen lassen , der Bluttest war gut , nichts zu finden . Jetzt werden wir herausfinden was die liebe Oma am liebsten isst und sie verwöhnen. Der Tierarzt meint sie wäre über 12 Jahre alt . Sie ist eine sehr liebe und anhängliche kleine alte Dame und es soll ihr an nichts fehlen.

Update 12.03.2015                                                                                       Heute wurde Granny unserem Tierarzt vorgestellt. Granny wiegt an die 8 Kilo. Das leider kein Gewicht für ihre Größe. Sie bekam eine Wurmkur, ihre Krallen wurden geschnitten und Granny wurde Blut abgenommen um zu schauen, ob ihr was fehlt. Bald wissen wir mehr.

Update 08.03.2015
Die kleine Granny ist nun bei uns angekommen. Sie ist eine alte , kleine Hundeomi , die erst einmal aufgepäppelt werden muss und sich auch sehr wohl hier fühlt. Sie wird in den nächsten Tagen dem Tierarzt vorgestellt und geniesst hier gerade einen Sonderstatus .

Update 24.02.2015
Grannys Zähne sind nun behandelt und nur 1er musste gezogen werden . Sie brauchte nicht kastriert werden , da sie es seit langem ist. Laut Tierarzt ist sie älter als 12 Jahre .

Update 20.02.2015
Granny ist in der teureren Klinik , da sie nicht alle Narkosen verträgt und dringend ihre Zähne gemacht werden müssen. Sie soll dabei auch direkt kastriert werden.
Die Kosten liegen bei 150 Euro umgerechnet ( knapp 600 Ron ).

 Update 31.1.2015
Granny wurde das erste Mal geimpft und lebt jetzt in Rumänien auf einer Pflegestelle , in der sie umsorgt und verwöhnt wird.